Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2315/2010  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:01.12.2010  
Betreff:Zoll- und Binnenhafen - Stand der Bauleitplanung (CDU)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 158 KB Anfrage (Stadtrat) 158 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 99 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 99 KB

Der in der Mainzer Neustadt gelegene Zoll- und Binnenhafen soll in den nächsten Jahren zu einem Wohn- Arbeits- und Kulturviertel umgewandelt werden. Dadurch soll ein  attraktives neues Stadtviertel direkt am Rhein entstehen. Der städtebauliche Rahmenplan "Neues Stadtquartier Zoll- und  Binnenhafen" (Dezember 2007) sieht bei einer Grundstücksgröße von 30 ha einschließlich 8 ha Hafenbecken ca 1.400 Wohneinheiten vor. Jeweils rund  50 % der Bruttogeschossfläche entfallen einerseits auf Wohnen und andererseits auf Gewerbe/Kultur. Teilweise sind Gebäude bereits im Vorgriff auf die Bauleitplanung genehmigt worden.  Es fehlen aber noch die bauplanungsrechtlichen Voraussetzungen für eine geordnete städtebauliche Entwicklung des Gebietes. Derzeit sind Fortschritte in der Bauleitplanung für das Hafengebiet nicht erkennbar.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'