Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2078/2020  
Art:Antrag (Stadtrat)  
Datum:10.11.2020  
Betreff:gem. Antrag: Unterstützung der Beschicker*innen des Mainzer Wochenmarktes (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, SPD, FDP)
Untergeordnete Vorlage(n) 2078/2020/1
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag (Stadtrat) Dateigrösse: 267 KB Antrag (Stadtrat) 267 KB

Der Mainzer Wochenmarkt erfüllt eine zentrale Funktion bei der Versorgung mit frischen und regionalen Lebensmitteln im Freien. Den Beschicker*innen des Wochenmarktes macht die Pandemie, wie so vielen anderen, schwer zu schaffen. Mit der Entzerrung des Marktes wurde eine Form gefunden den Wochenmarkt durchzuführen, allerdings muss auch dieses Konzept auf den Prüfstand in Fragen der Anordnung u.ä.. Darüber hinaus hat der Wochenmarkt eine wichtige Bedeutung für das soziale Leben in der Stadt und ist zudem ein touristischer Anziehungspunkt.

Wegen der Stadtbildpflege sind in Teilbereichen des Marktes offene Marktstände vorgeschrieben. Dadurch verbietet es sich selbstverständlich den Markt an besonders zugige und kalte Stellen im Stadtgebiet (wie das Rheinufer) zu verlegen.

 

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'