Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0932/2020  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:22.05.2020  
Betreff:Situation der Schulen während der COVID-19-Pandemie (FDP)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 342 KB Anfrage (Stadtrat) 342 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 239 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 239 KB

Die „Coronakrise“ trifft unter anderen auch Schulen im besonderen Ausmaß. Im Gespräch mit betroffenen Eltern, Lehrerinnen und Lehrern, sowie natürlich auch Schülerinnen und Schülern wurden immer wieder die folgenden Herausforderungen als besonders relevant dargestellt:

·         Bereitstellung von digitaler Infrastruktur, insbesondere

o   Videokonferenz-Tools

o   E-Mail-Accounts für Lehrkräfte

o   Sichere und effektive Kommunikationswege

·         Unklarheit bei datenschutzrechtlichen Aspekten und mangelnde Unterstützung bei der Klärung dieser

·         Schulung im Umgang mit den technischen Möglichkeiten

Aus Sicht der FDP-Fraktion wird im Zuge der „Coronakrise“ deutlich, dass es Aufholbedarf im Bereich der Digitalisierung von Schulen gibt.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'