Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0929/2020  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:22.05.2020  
Betreff:Aufwertung des Bereichs um die Caponniere (3. Abschnitt „Achse zum Rhein“) (CDU)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 226 KB Anfrage (Stadtrat) 226 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 119 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 119 KB

Am 28. Januar 2020 fand eine Bürgerbeteiligung zur Aufwertung des Bereichs um die Caponniere (3. Abschnitt „Achse zum Rhein“) am Feldbergplatz statt. Ein Großteil der Wortmeldungen der anwesenden Bürgerinnen und Bürger hat dem geplanten Wegfall der derzeit als Stellflächen genutzten Bereiche im Aufwertungsgebiet gegolten. Diese Entfernung der Stellflächen wurde von den erkennbar meisten Anwohnerinnen und Anwohnern im Saal abgelehnt, solange die Verwaltung nicht bereit sei, für eine Kompensation der wegfallenden Stellflächen in der Nähe zu sorgen. Die örtliche Presse hat das Stimmungsbild in ihrer Berichterstattung gut wiedergegeben. Nun wurde eine überarbeitete Planung vorgestellt, in die zwar ein paar Anregungen aus der Bürgerbeteiligung eingeflossen sind, aber an der Zahl der wegfallenden Stellplätze hält die Verwaltung fest. Die Verwaltung hat zudem angekündigt, die überarbeiteten Pläne „nicht wie gewohnt im persönlichen Kontakt bzw. in einer Informationsveranstaltung“ vorstellen zu wollen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'