Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0865/2020  
Aktenzeichen:80.03
Art:Beschlussvorlage Stadtrat  
Datum:08.05.2020  
Betreff:Sachstandsbericht zu 1736/2019 (Die Linke) und Ergänzungsantrag 1736/2019/ 1 (Die Piraten & Volt);
hier: Flächen effektiv nutzen - ein Leerstandskataster für Mainz
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 128 KB Beschlussvorlage 128 KB

Die Verwaltung nimmt wie folgt Stellung:

 

Der vom Stadtrat überwiesene Antrag sowie der Ergänzungsantrag wurden in der Sitzung des Wirtschaftsausschusses am 3. März 2020 behandelt. Die Verwaltung (Amt für Stadtentwicklung, Statistik und Wahlen, Amt für Wirtschaft und Liegenschaften) erläuterte, dass eine systematische und stets aktuelle Erfassung gewerblicher Leerstände in der Praxis nur mit sehr hohem Personal- und Arbeitsaufwand umsetzbar ist - insbesondere mit Blick auf die Dynamik des Marktes und die schwere Zugänglichkeit von Eigentümer/-innen leerstehender Immobilien. Der Ausschuss lehnte den Antrag  und den Ergänzungsantrag nach Wortbeiträgen der Ausschussmitglieder bei 2 Ja-Stimmen und 8 Gegenstimmen bei 0 Enthaltungen ab.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'