Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0692/2020  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:19.03.2020  
Betreff:Landesgartenschau 2026 in Mainz (CDU)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 218 KB Anfrage (Stadtrat) 218 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 125 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 125 KB

OB Michael Ebling hat im Wahlkampf 2019 angekündigt, dass die Stadt Mainz die Landesgartenschau 2026 ausrichten werde. Tatsächlich würde eine solche               Veranstaltung einen echten Mehrwert für die Stadt, ihre Bewohner und Besucher darstellen. Auch auf das Stadtbild, die Grünflächen und den Tourismus würde sich die Landesgartenschau überaus positiv auswirken, Mainz wäre noch attraktiver und die Aufenthaltsqualität der Bürgerinnen und Bürger vor Ort wäre erhöht.

Allerdings gibt es noch keinen Stadtratsbeschluss und auch ein ausgearbeitetes Konzept liegt nicht vor.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'