Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0661/2020  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:12.03.2020  
Betreff:Sachstand zur Benennung eines Platzes nach Karl Kardinal Lehmann (CDU)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 215 KB Anfrage (Stadtrat) 215 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 110 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 110 KB

Karl Kardinal Lehmann, der ehemalige Bischof und Ehrenbürger unserer Stadt,    verstarb vor nunmehr zwei Jahren, am 11. März 2018 im Alter von 81 Jahren.     Kardinal Lehmann war ein außergewöhnlicher Mensch und eine herausragende  Persönlichkeit. Er hat unsere Stadt und das Bistum Mainz in den letzten Jahrzehnten in überwältigender Art und Weise geprägt.

So wurde im Stadtrat am 9. Mai 2018 ein Antrag der CDU einstimmig beschlossen, in dem die Verwaltung gebeten wird, nach geeigneten Plätzen in der Mainzer Innenstadt  zu suchen, die nach dem Bischof Karl Kardinal Lehmann benannt bzw. umbenannt werden könnten. Bei der Suche nach einem geeigneten und angemessenen Ort sollte auch das Bistum Mainz eingebunden werden.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'