Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:1949/2019  
Art:Antrag (Stadtrat)  
Datum:06.12.2019  
Betreff:Einrichtung eines Jugendparlaments in Mainz (ÖDP)
Untergeordnete Vorlage(n) 1949/2019/1
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag (Stadtrat) Dateigrösse: 105 KB Antrag (Stadtrat) 105 KB

Begründung:

Die Partizipation der jungen Generation muss in Mainz verstärkt werden, die bisherigen Beteiligungsformen greifen zu kurz. Daher erscheint ein solches Parlament sinnvoll, wie z.B. auch in Offenbach und Wiesbaden. Mit einem solchen Instrument haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit Wünsche und Anliegen auf einer institutionalisierten Ebene einzubringen.

 

Bewusst offen lassen wir in diesem Antrag das Modell der Besetzung des Jugendparlaments, ob z.B. eine Direktwahl stattfindet oder ob die Sitze über die Schulen vergeben werden. Hierzu gibt es verschiedene Modelle. Dies soll die Arbeitsgruppe ausdiskutieren und letztendlich in einer Satzung dem Mainzer Stadtrat zur Verabschiedung vorlegen.

 

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'