Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0439/2018  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:27.02.2018  
Betreff:Sanierung des Wohnungsbestandes der Wohnbau Mainz am Fichteplatz (ÖDP)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 192 KB Anfrage (Stadtrat) 192 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 100 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 100 KB

Die Wohnbau Mainz saniert aktuell Wohnungen am Fichteplatz. Nach Abschluss der Maßnahme sind laut Auskunft der WBM folgende Mietpreiserhöhungen:

 

Für neue Mieter beträgt der Mietpreis 12 €/m² kalt

Für die von der Modernisierung betroffenen Mieter, die wieder in ihre bisherige Wohnung zurückziehen oder im Gebiet in eine modernisierte Wohnungen umziehen möchten, beträgt die Anfangsmiete 9 €/m² kalt. Dieser Mietpreis wird für 4 Jahre festgeschrieben. Danach erfolgen Mietanpassungen von jährlich 0,30 €/m², bis der jeweils gültige Median des Mainzer Mietspiegels erreicht ist. Nach Erreichen des Median folgen die Mieterhöhungen nach BGB.

Für langjährige Mieter und besondere/soziale Härtefälle beträgt beim Neubezug einer modernisierten Wohnung im Quartier Fichteplatz oder einer anderen Wohnung im WBM-Bestand die Anfangsmiete 1 €/m² Aufschlag zur bisherigen Kaltmiete. Dieser Mietpreis wird für 4 Jahre festgeschrieben. Danach erfolgen Mietanpassungen von 2% jährlich.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'