Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:1073/2016  
Art:Antrag (Stadtrat)  
Datum:04.07.2016  
Betreff:Einsatz zusätzlicher Landesmitteln zur Verbesserung der Kindertages- und Flüchtlingskinderbetreuung (SPD, Bündnis90 Die Grünen, FDP)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag (Stadtrat) Dateigrösse: 141 KB Antrag (Stadtrat) 141 KB

SPD                                          BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

 Stadtratsfraktion                                                             Stadtratsfraktion

 

 

FDP

Stadtratsfraktion

 

 

Gemeinsamer Antrag zur

 

 

Sitzung des Stadtrates am 12. Juli 2016

 

 

Einsatz zusätzlicher Landesmitteln zur Verbesserung der Kindertages- und Flüchtlingskinderbetreuung

 

Für drei Jahre, 2016 bis 2018, wurde den rheinland-pfälzischen Kommunen vom Land Rheinland-Pfalz ein Betrag von 16 Millionen Euro pro Jahr zur weiteren Verbesserung der Kindertagesbetreuung und für zusätzliche Ausgaben zur Betreuung von Flüchtlingskindern zugesagt. Der Gesamtbetrag von 48 Millionen Euro stammt aus den Mitteln, die ursprünglich für das Betreuungsgeld vorgesehen waren. Auf der Grundlage  einer Vereinbarung mit den kommunalen Spitzenverbänden können diese Mittel für ein breites Spektrum unterschiedlicher Angebote eingesetzt werden.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'