Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0670/2011  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:01.04.2011  
Betreff:Sachstand Zollhafen (CDU)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 160 KB Anfrage (Stadtrat) 160 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 103 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 103 KB

Die Umwandlung des in der Mainzer Neustadt gelegenen Zoll- und Binnenhafens zu einem Wohn-, Arbeits- und Kulturviertel ist eines der wichtigsten Projekte in unserer Stadt. Die CDU hat bereit in der Stadtratssitzung am 8. Dezember 2010 eine Anfrage zu der Thematik eingereicht und darin nach dem Stand der Bauleitplanung gefragt. In der Antwort wurde unter anderem mitgeteilt, dass der nächste Verfahrensschritt die öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfes „Neues Stadtquartier Zoll- und Binnenhafen (N84)“ sei und derzeit das Vorgehen mit angrenzenden Industriebetrieben abgestimmt werde. Gemeinsam suche man nach Lösungen, die einerseits den Unternehmen Bestandsschutz geben und andererseits eine Entwicklung des Gewerbe- und Wohnbereiches des Zollhafens mit entsprechender Qualität ermöglichen solle. Bezüglich der Lärmschutzproblematik wurde mitgeteilt, dass derzeit die immissionsschutzrechtlichen Genehmigungen der umgebenden Betriebe vom beauftragten Lärmgutachter ausgewertet werden.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'