Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2263/2010  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:25.11.2010  
Betreff:Bushaltestelle Weisenauer Sportplatz (REP)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 158 KB Anfrage (Stadtrat) 158 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 76 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 76 KB

Die Benutzer der Buslinie Nr. 62 halten die Einrichtung der Bus-Endhaltestelle am Weisenauer Sportplatz für falsch. Für ältere Personen des Seniorenhauses "Haus am Römerberg“ ist sie unzumutbar.

 

Die Fahrgäste müssen bei jeder Witterung zwei Haltestellen vor der letzten Haltestelle aussteigen und nach der Ruhepause des Fahrers wieder den Bus einsteigen, um bis zu den beiden letzten Haltestellen weiter fahren zu können.

Die tatsächliche letzte Haltestelle der Linie 62 ist mit "Bleichstraße" bezeichnet und liegt vor dem Seniorenheim „Haus am Römerberg“. Ca. 60 % der Zusteiger an dieser Haltestelle (fälschlicherweise Bleichstraße genannt, die ca. 200 m weiter weg liegt), sind  Personen aus dem Seniorenheim (Leute zwischen 70 und 95 Jahre).

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'