Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:1624/2020  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:10.09.2020  
Betreff:Umgang mit Maskenverweigerern im ÖPNV (CDU)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 226 KB Anfrage (Stadtrat) 226 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 37 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 37 KB

Auch wenn die Infektionszahlen in Mainz auf einem weiterhin niedrigen Niveau liegen, ist das Corona-Virus immer noch unter uns. Daher ist es nach wie vor wichtig, insbesondere in öffentlichen Verkehrsmitteln eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Leider sind immer wieder Personen zu sehen, die sich nicht an diese Vorgaben halten. Diese so genannten Maskenverweigerer stellen eine Gefahr für die Menschen in ihrer Umgebung dar. Die Kontrollen gestalten sich jedoch häufig schwierig, da sie einen enormen Mehraufwand bedeuten und dafür das nötige Personal fehlt.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'