Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:1366/2019  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:17.09.2019  
Betreff:Alkoholausschank an Minderjährige (CDU)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 220 KB Anfrage (Stadtrat) 220 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 133 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 133 KB

Die Abgabe alkoholischer Getränke ist an gesetzliche Altersgrenzen gekoppelt. Diese Grenzen müssen in Gaststätten, im Handel, in Geschäften oder an öffentlichen Getränkeständen beachtet werden. Gewerbetreibende und Veranstalter müssen in Zweifelsfällen das Alter von Kundinnen und Kunden durch einen gültigen Lichtbildausweis überprüfen. Es ist jedoch immer wieder zu hören, dass diese gesetzlichen Altersgrenzen beim Alkoholausschank nicht eingehalten werden.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'