Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0366/2019  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:06.02.2019  
Betreff:Reblausbefall im Mainzer Gemarkungsgebiet (CDU)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 134 KB Anfrage (Stadtrat) 134 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 79 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 79 KB

Den Landwirten, dem Grün- und Umweltamt und dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) sind seit Oktober 2018 bekannt, dass sich in den weinbaubetreibenden Ortsteilen von Mainz auf den wieder austreibenden Amerikaner-Unterlagenreben Gallen der Reblaus befinden. Eine Ausbreitung des Befalls auf die Weinanbaugebiete hätte dramatische Folgen für die Erträge der Winzer.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'