Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0357/2019  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:05.02.2019  
Betreff:Abenteuerspielplatz Zagrebplatz (CDU)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 136 KB Anfrage (Stadtrat) 136 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 41 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 41 KB

Der Spielplatz am „Zagrebplatz“ wird derzeit von der IGS Hechtsheim als erweiterter Schulhof genutzt. Durch die gestiegene Benutzung entsteht auch mehr Abfall. Dieser befindet sich unter anderem in den Sandkästen, die vor allem von kleineren Kindern genutzt werden.

Ein durchgängiger Holzzaun sicherte den Spielplatz früher zur Straße und zum Schulhof ab. Leider ist dieser mittlerweile an vielen Stellen nicht mehr vorhanden oder kaputt. Dadurch ist die eigentlich klare Abgrenzung zum Schulhof und zur Straße häufig nicht mehr sichtbar ist bzw. nicht vorhanden..

Darüber hinaus kommen zu Beginn und Ende des Schultages viele Kinder durch das Schultor an der „Lion-Feuchtwanger-Straße“. Dieses ist jedoch sehr eng. Oftmals entsteht ein erheblicher Rückstau. Es ist durchaus möglich, dass sich Kinder dort verletzen oder es im Notfall sehr eng wird und dann Panik ausbricht.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'