Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0517/2018  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:07.03.2018  
Betreff:Sachstand Gebiet Große Langgasse – Steingasse – Welschnonnengasse (CDU)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 136 KB Anfrage (Stadtrat) 136 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 88 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 88 KB

Die CDU hatte in der letzten Stadtratssitzung am 7. Februar 2018 in einem Antrag die Verwaltung gebeten, einen Bebauungsplan für das Gebiet Große Langgasse – Steingasse – Welschnonnengasse zur Beschlussfassung durch die Gremien vorzubereiten und den Schwerpunkt auf den Bereich nahe der Großen Langgasse zu legen. Dieser Antrag fand jedoch im Rat keine Mehrheit. Während der Debatte zum CDU-Antrag erklärte Baudezernentin Marianne Grosse, dass die Gespräche der Verwaltung mit den Eigentümern mittlerweile weit fortgeschritten seien und ein notarieller Abschluss kurz bevorstehe.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'