Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:1223/2017  
Art:Beschlussvorlage Stadtrat  
Datum:04.09.2017  
Betreff:61-Stadtplanungsamt
Außerplanmäßige Verpflichtungsermächtigung 2017 i.H.v. 3,6 Mio. Euro und überplanmäßige Mittelbereitstellung 2018 i. H. v. 2,2 Mio. Euro für die Fördermaßnahme "Große Langgasse" im Rahmen des Bund- Länder-Programmes.
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 128 KB Beschlussvorlage 128 KB

Der Ausschuss für  Finanzen und Beteiligung empfiehlt/ der Stadtrat beschließt eine überplanmäßige Mittelbereitstellung i. H. v. 2.207.022,86 € in 2018. Um die Ausschreibung und die erforderlichen Mittelbindungen zu gewährleisten wird im Vorgriff auf das Haushaltsjahr 2018 eine außerplanmäßige Verpflichtungsermächtigung über 3.654.211,86 € im Haushaltsjahr 2017 beschlossen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'