Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:1051/2016  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:30.06.2016  
Betreff:Waffenkontrolleure in Mainz (SPD)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 203 KB Anfrage (Stadtrat) 203 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 133 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 133 KB

Seit der Verschärfung des Waffengesetzes prüfen Kontrolleure in Rheinland-Pfalz, ob die Art und Anzahl von Waffen pro Person/pro Haushalt zulässig sind und ob Waffenbesitzer diese auch ordnungsgemäß aufbewahren. Nach Angaben des Innenministeriums gibt es in Rheinland-Pfalz jährlich 3000 Kontrollen in Wohnungen und Häusern. Im Doppelhaushalt 2015/2016 sind auch Stellen für Mainz vorgesehen.

 

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'