Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0818/2016  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:17.05.2016  
Betreff:Realschulen in Mainz stärken (FDP)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 278 KB Anfrage (Stadtrat) 278 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 140 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 140 KB

Die FDP hat die Schulreform mit der Zusammenfassung der Haupt- und Realschulen zu den Realschulen "Plus" kritisiert und darauf hingewiesen, dass diese Schulform in der neuen Form erhebliche Akzeptanzprobleme bei den Eltern bekommen wird. Die Anmeldezahlen in Mainz zum nächsten Schuljahr belegen erneut diese ablehnende Haltung. Die differenzierten Zahlen zeigen aber auch, dass eine "echte" Realschule ihren Platz im pluralistischen und vielfältigen Schulsystem nicht nur behaupten, sondern auch ausbauen kann.

Die FDP unterstützt die Realschulen Plus und möchte sie in ihrer wichtigen Funktion stärken. Auch die  neue Rheinland-Pfälzische Landesregierung hat sich in ihrem Koalitionsentwurf die Stärkung der Realschulen Plus vorgenommen.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'