Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0798/2016  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:13.05.2016  
Betreff:Aufwertung der Ludwigsstraße – weitere Schritte der Stadt (ÖDP)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 145 KB Anfrage (Stadtrat) 145 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 138 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 138 KB

Mit der Planung eines kleinteiligen Quartiers zwischen Weißliliengasse und Gutenbergplatz hatte die Stadt in den vergangenen Jahren ein klares Ziel vor Augen. „In der seit Jahren betriebenen städtebaulichen Aufwertung und Steigerung der Attraktivität des Einzelhandels in der Innenstadt eröffnet der Erwerb des Deutsche Bank-Gebäudes an der Ecke Ludwigsstraße/Weißliliengasse durch das Ingelheimer Bauunternehmen Gemünden und die Sparkasse Rhein-Nahe tatsächlich neue Perspektiven“, hatte Oberbürgermeister Michael Ebling in seiner Antwort auf unsere Anfrage (1735/2015) zur Stadtratssitzung am 30.09.2015 geantwortet. Nachdem die Investoren ihre Pläne den Fraktionen vorgestellt haben, scheint aber zumindest das Ziel eines „kleinteiligen“ Quartiers nicht mehr umsetzbar. Stattdessen bleibt es bei einer monolithischen „Stadtreparatur“. Für die städtebauliche Weiterentwicklung der Ludwigsstraße ist nun eine Änderung des vorhandenen Baurechtes notwendig. OB Ebling hatte zugesagt, in diesem Rahmen die Bürgerinnen und Bürger erneut umfangreich in den Planungsprozess einzubinden (siehe Antwort auf Anfrage 1735/2015).

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'