Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0780/2016  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:11.05.2016  
Betreff:Mittelstreifen Kaiser-Wilhelm-Ring (SPD)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 76 KB Anfrage (Stadtrat) 76 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 34 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 34 KB

Der Mittelstreifen auf dem Kaiser-Wilhelm-Ring (Bismarckplatz bis zum Bahnhof) wurde vor Jahren für Autos gesperrt, weil die Wurzeln und Bäume stark beschädigt wurden. Das Areal wurde durch einen Zaun geschützt.

Dieser Zaun weist mittlerweile Lücken auf, so dass Motoräder und Mofas von Verkehrsteilnehmern schon dort geparkt werden.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'