Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0732/2011  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:11.04.2011  
Betreff:Schulsportanlage in Ebersheim (CDU)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 158 KB Anfrage (Stadtrat) 158 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 104 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 104 KB

In der Stadtratssitzung am 3. November 2010 hatte die CDU-Stadtratsfraktion in einem Antrag gefordert, den Bau einer Schulsportanlage im Stadtteil Ebersheim zu realisieren und die erforderlichen finanziellen Mittel in den Haushalt einzustellen. Dieser Antrag wurde von den Mitgliedern des Stadtrats mehrheitlich abgelehnt. Mehrheitlich beschlossen wurde dagegen ein Änderungsantrag der Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP, in dem unter anderem die Verwaltung aufgefordert wurde zu prüfen, wie die Maßnahmen zur Sanierung der maroden Sportanlage finanziell weitestgehend über private Sponsoren umgesetzt werden können. Laut Änderungsantrag sollte es das Ziel sein, mit finanzieller Hilfe privater Dritter die Sanierung der Anlage zeitnah umsetzen zu können.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'