Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0711/2011  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:05.04.2011  
Betreff:Werbung im öffentlichen Raum der Stadt Mainz (SPD)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 158 KB Anfrage (Stadtrat) 158 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 102 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 102 KB

In seiner Sitzung am 16.12.2010 hat der Wirtschaftsausschuss die Verwaltung ermächtigt mit dem Unternehmen DSM Deutsche Städte Medien GmbH einen Vertrag über das Recht zur Werbung im öffentlichen Raum der Stadt Mainz für die Jahre 2011 bis einschließlich 2025 abzuschließen.

 

Ein erfolgreiches Stadtmarketing fördert nicht nur den Tourismus und die lokale Wirtschaft, sondern auch die Lebensqualität der Bürger. Eine menschenfreundliche, attraktive Stadt zieht Besucher ebenso an wie neue Bewohner. Die Werbung im öffentlichen Raum ist ein wichtiger Teil des Stadtmarketings und ein prägendes Element im Stadtbild. Die langfristige Bindung an einen Vertragspartner bedarf einer besonderen Sorgfalt bei der Vertragsgestaltung.

 

Mit dem Vertragabschluss begann ein mehrstufiger Prozess, indem die DSM Deutsche Städte Medien GmbH bereits in Absprache mit den zuständigen Ämtern einen Zeit- und Umsetzungsplan für den vollständigen Austausch aller bestehenden Werbeträger erarbeitet.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'