Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0924/2020  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:22.05.2020  
Betreff:Sachstand Fußgängerbrücke Saarstraße am Friedrich-von-Pfeiffer-Weg (CDU)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 218 KB Anfrage (Stadtrat) 218 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 163 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 163 KB

An der Haltestelle „Friedrich-von-Pfeiffer-Weg“ befindet sich eine Fußgängerbrücke, worüber sich die Saarstraße sicher überqueren lässt. Leider ist die Brücke nicht barrierefrei und somit für Personen mit dem Fahrrad oder einem Kinderwagen nur sehr schwer und für Personen im Rollstuhl überhaupt nicht passierbar. Seit 2014 ist geplant, die Brücke barrierefrei zu gestalten. Nachdem die Arbeiten an der reinen Straßenüberführung beendet waren, wurden schon mehrere Versuche unternommen, Aufzüge an der Brücke anzubauen. Bis heute wurde noch nicht mit dieser Maßnahme begonnen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'