Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0939/2019  
Art:Beschlussvorlage Stadtrat  
Datum:16.07.2019  
Betreff:Wirtschaftliche Beteiligungen; PMG Parken in Mainz GmbH
hier: Jahresabschluss zum 31.12.2018
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 154 KB Beschlussvorlage 154 KB
Dokument anzeigen: Anhänge Bilanz G+V Dateigrösse: 267 KB Anhänge Bilanz G+V 267 KB

Nach Kenntnisnahme des Prüfungsberichtes der CONCEPT Renkes & Partner mbB Wirtschaftsprüfungsgesellschaft über die Prüfung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2018 empfiehlt der Ausschuss für Finanzen und Beteiligungen und der Stadtrat beschließt über:

 

  1. die Feststellung des Jahresabschlusses der Parken in Mainz GmbH für das Geschäftsjahr 2018 mit einer Bilanzsumme i.H.v. 36.337.826,90 € und einem Jahresüberschuss i.H.v. 2.061.451,16 €,
  2. die Entlastung der Geschäftsführung für das Geschäftsjahr 2018,
  3. die Entlastung des Beirats für das Geschäftsjahr 2018,

4.      den Ergebnisverwendungsvorschlag des Beirates, den Jahresüberschuss i.H.v. 2.061.451,16 € auf neue Rechnung vorzutragen und aus dem verbleibenden Bilanzgewinn i.H.v. 2.616.180,73 € gemäß der Regelung im Gesellschaftsvertrag eine Vorzugsdividende an die Stadt Mainz i.H.v. 1.012,36 € auszuschütten.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'