Betreff
Bauleitplanverfahren "FNP-Ä 13" und "O 53" (erneuter Aufstellungsbeschluss, Planstufe I)

"Neues Stadtquartier ehemalige GFZ-Kaserne (O 53)“
a) Ergebnis des städtebaulich freiraumplanerischen Wettbewerbes und weitere Vorgehensweise

b) ÄnderungNr. 13 des Flächennutzungsplanes der Stadt Mainz im Bereich des Bebauungspla-nes "Neues Stadtquartier ehemalige GFZ-Kaserne (O 53)“:
hier: - Erneuter Aufstellungsbeschluss im Änderungsverfahrens Nr. 13
- Vorlage inPlanstufe I
- Durchführung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB
- Durchführung der Beteilung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB

c) Bebauungsplanentwurf "Neues Stadtquartier ehemalige GFZ-Kaserne (O 53)“
hier: - Erneuter Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB
- Vorlage in Planstufe I
- Durchführung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB
Vorlage
0449/2019
Aktenzeichen
61 26 Ob 53
Art
Beschlussvorlage Stadtrat

Der Stadtvorstand / der Ortsbeirat Mainz-Oberstadt / der Bau- und Sanierungsausschuss  befürworten, der Stadtrat beschließt zu o.g. Bauleitplänen

 

Zu a) den Bebauungsplanentwurf auf der Grundlage des mit dem ersten Preis ausgezeichneten

Wettbewerbsentwurfes des Büros Architekten Haehnig-Gemmeke mit Fromm-Landschafts-architekten auszuarbeiten und ins Verfahren zu bringen

 

Zu b und c):

1. Erneuter Aufstellungsbeschluss im FNP- Änderungsverfahrens Nr. 13 gemäß § 2 Abs. 1

     BauGB,

2. Erneuter Aufstellungsbeschluss im Bebauungsplanverfahren "O53" gem. § 2 Abs. 1

  BauGB.

3. Durchführung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB

4. Durchführung der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB