Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0364/2019  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:06.02.2019  
Betreff:Auswirkungen für Mainz durch verkehrliche Beeinträchtigung an der Salzbachtalbrücke (FDP)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 88 KB Anfrage (Stadtrat) 88 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 36 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 36 KB

Die Salzbachtalbrücke ist eine 310 Meter lange, vierspurige Autobahnbrücke der A 66. Sie befindet sich im Wiesbadener Stadtteil Biebrich. Durch fehlerhaft angebrachte Montageelemente an einem Pfeiler ist die Brücke seit dem 22. Januar 2019 für ca. drei Jahre nur noch einspurig je Richtung befahrbar. Diese verkehrliche Einschränkung kann und hat auch auf die Stadt Mainz Auswirkungen aufgrund von Ausweichverkehren. 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'