Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0518/2018  
Art:Anfrage (Stadtrat)  
Datum:07.03.2018  
Betreff:Straßenbahnwendeschleife Am Schinnergraben in Hechtsheim (CDU)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 138 KB Anfrage (Stadtrat) 138 KB
Dokument anzeigen: Antwort auf Anfrage (Stadtrat) Dateigrösse: 69 KB Antwort auf Anfrage (Stadtrat) 69 KB

Schon seit längerer Zeit ist die Straßenbahnwendeschleife „Am Schinnergraben“ im Stadtteil Hechtsheim stillgelegt. Bis heute ist hier von Seiten der Stadt bzw. der MVG nichts unternommen worden, um diese wieder in Betrieb zu nehmen. Die CDU hatte bereits in einer Anfrage für die Stadtratssitzung am 27. September 2017 nach dem Sachstand gefragt. In ihrer Antwort erklärte die Verwaltung unter anderem folgendes wörtlich: „Aktuell ist die Planung und Bewertung möglicher Varianten für das erste Halbjahr 2018 vorgesehen, eine Vorstellung in den Gremien wäre dann kurz vor oder im Anschluss an die Sommerpause möglich.“ In einem Sachstandsbericht für die Sitzung des Ortsbeirates Hechtsheim am 8. März 2018 ist dagegen kein Wort von einem konkreten Zeitpunkt zu finden. Wörtlich heißt es: „Die Verwaltung hat das Anliegen an die MVG weitergeleitet und folgende Stellungnahme erhalten: Die Anmerkung der MVG, dass noch kein Beschluss zur Instandsetzung/Ertüchtigung der Wendeanlage gefasst wurde, bezieht sich ausschließlich auf die noch nicht getroffene Entscheidung über die Ausbauvariante sowie den konkreten Ausbauzeitpunkt. Dass die Wendeanlage „Am Schinnergraben“ wieder instandgesetzt/ertüchtigt wird, ist fest vorgesehen.“ Ursprünglich sollte ein Konzept bereits im 2. Quartal 2017 vorgelegt werden. Bis heute ist jedoch nicht passiert.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'