Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Blick in den Mainzer Ratssaal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Stadtratsfraktionen und Ratsinformationssystem
  3. Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0976/2016  
Aktenzeichen:23 Mz 05 19/65
Art:Beschlussvorlage Stadtrat  
Datum:22.06.2016  
Betreff:Grundstücksangelegenheit, Erwerb des Grundbesitzes Gemarkung Mainz, Flur 5, Nr. 324, Große Bleiche 1 und Bereitstellung überplanmäßiger Haushaltsmittel
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 121 KB Beschlussvorlage 121 KB
Dokument anzeigen: Lageplan Dateigrösse: 196 KB Lageplan 196 KB

A.

Die Verwaltung wird ermächtigt, das Grundstück Gemarkung Mainz, Flur 5, Nr. 324, Große Bleiche 1 - 466 m² von der Stadt Wiesbaden zu einem Kaufpreis von 1,2 Mio. € zu erwerben. Der Kaufpreis ist fällig und zahlbar spätestens 4 Wochen nach Beurkundung des Kaufvertrages. Alle mit dem Kaufvertrag verbundenen Kosten bei Notar, Gericht sowie Grunderwerbsteuer sind von der Stadt Mainz zu tragen.

 

B.

Überplanmäßige Haushaltsmittel in Höhe von 1,3 Mio. Euro werden bei dem Investitionsprojekt „Bahnhofstraße / Münsterplatz“ im Teilhaushalt von 61, Kostengruppe 100 „Grunderwerb“ für den Ankauf bereitgestellt.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'